Vielleicht können wir dann schlafen gehen. Vielleicht aber auch nicht. – May be we will get some sleep. May be not.

8. Januar 1941

Letzte Nacht war mal wieder ein ganz toller Luftangriff. Das hat noch mal gut gegangen. Bei Reinemanns haben sie vor Weinachten alles zerstört. Das schöne Haus, die armen Leute. Wann mag das mal enden. Aber alles ist Schicksal und ich will es auch so tragen. Und nun kommt Röbi doch nicht. Wie schrecklich, auch nicht die kleinste Freude wird wahr. Ich kann es gar nicht glauben, was er mir heute Morgen schreibt. Urlaubssperre.  Ja, und nun müssen wir uns wieder beide darin schicken. Da sitze ich nun schon mal wieder allein. Ich will heute Abend mal wieder nach Reinemanns gehen. Und dann, ja, vielleicht können wir dann schlafen gehen. Vieleicht aber auch nicht.

Anmerkung von Clare Westmacott: Ab Januar 1943 hatten die alliierten Bomber eine größere Reichweite und nutzten Radar und verbesserte Zielfindung. Briten und US-Amerikaner vereinbarten eine kombinierte Bombenoffensive, während derer Köln, die Ruhr-Städte und später Städte im Osten Deutschlands, darunter Berlin, Tag und Nacht bombardiert wurden, nachts von den Briten und tagsüber von den US-Amerikanern. Am Ende des Kriegs war Köln ein Trümmerhaufen, tausende Menschen waren tot, und den Überlebenden blieb fast nichts.

Der nächste Eintrag folgt am 19. Februar. Alle bisherigen Einträge auf der Seite “Das Tagebuch”.

8 January 1941

Last night we had a terrible attack. We were fortunate once again. Just before Christmas they destroyed everything at Reinemanns‘. That beautiful house. The poor people. How will it end? Everything is fate and I will accept it. Röbi cannot come after all. How terrible. Every pleasure is taken away from me. I could hardly believe what he wrote. “Leave cancelled”. We both have to cope with it. And once again I am alone. I will go to the Reinemanns tonight. And then maybe we will get some sleep. Maybe not.

Note by Clare Westmacott: By January 1943 when the range of the Allied bombers had increased and radar and modern target finding methods introduced, the British and American airforces agreed on a combined bombing offensive in which Cologne and the cities of the Ruhr, and later the cities of eastern Germany including Berlin were bombed night and day; at night by the British and during the day by the Americans. At the end of the war Cologne was a heap of rubble with thousands of the civilian population dead and the survivors left with almost nothing.

Next entry on February 19. For all entries up to the current date see “The Diary”.

Walters Briefe sind wahre Bücher – Walter’s letters really are books

3. Januar 1941

Heute ein Brief von Walter, ja Walters Briefe sind wahre Bücher, aber eine Freude, sein Hauptmann ist auf ihn aufmerksam geworden und er will ihn nach seiner Ausbildung als arabischer Dolmetscher anfordern. Wäre das schön! Ja, und nun Röbis Briefe, er schreibt so herzlich und lieb. Ich freue ich mich, wenn er kommt.

3 January  1941

Today a letter came from Walter. Walter’s letters really are books. This one however is happy. His Captain has become aware of him and after his training wants to call him as an Arabic interpreter. That would be good. Röbi’s letters are always warm and loving. I am looking forward to him coming.